Gemütlicher Rommé-Nachmittag am Hübel

Sehr zufrieden sind die Gymnastikdamen des ATV Höchstädt mit dem Verlauf ihres Rommé-Turniers in der Berggaststätte Schlosshügel gewesen. Nicht nur, dass viele Kartenspieler der Einladung gefolgt waren, am Ende konnte auch noch jeder Teilnehmer mit einem schönen Preis bedacht werden. Die Organisatorinnen freuten sich zudem, den Besuchern an einem regnerischen Sonntag einen unterhaltsamen Nachmittag geboten zu haben.

Scheine für Vereine -Stimmt für den ATV

Antenne Bayern macht die  Vereinskasse fit für den Frühling – mit 10.000 Euro! Mit der Aktion „Scheine für Vereine“. Einfach für den ATV auswählen und dann: Voten was das Zeug hält! Nach nur einer Minute kannst Du deine Stimme erneut abgeben. Und dann heißt es: Radio an! Denn immer freitags um 7 Uhr wird unter den 100 meistgewählten ein Verein gezogen! Sie haben drei Songs Zeit, um für Ihren Verein anzurufen: ANTENNE BAYERN – Scheine für Vereine! Hier könnt Ihr eure Stimme für den ATV Höchstädt abgeben: http://www.antenne.de/vereine/bayern/79344-arbeiterturnverein-hoechstaedt/

ATV weiht Heizung und Funktionstrakt ein

Mit einer ökumenischen Andacht durch die Pfarrer Andreas Hamburg und Stefan Prunhuber hat der Tag der offenen Tür beim ATV Höchstädt begonnen. Vorsitzender Martin Schikora zollte den Mitgliedern allen Respekt, hatten sich doch gut 50 ATVler zwischen 14 und 79 Jahren an den Umbau- und Sanierungsarbeiten beteiligt. Auch Landrat Dr. Karl Döhler, Bürgermeister Gerald Baurer und Dieter Hörwarth vom Sportbeirat des Landkreises Wunsiedel lobten den Zusammenhalt beim ATV Höchstädt. Die Sparkasse unterstützte den Verein mit 1000 Euro für die Jugendarbeit. Mehr Bilder vom Tag der offenen Tür gibt es hier…

Tag der offenen Tür am 12. März

Über 100.000 Euro hat der ATV Höchstädt in den vergangenen Wochen in den Funktionstrakt im Sportpark Schlosshügel investiert. Nach dem Anschluss einer neuen Gastherme für rund 60.000 Euro wurden Wasserschäden im Kabinenbereich offenbar. Der Verein entschloss sich Mitte November zur Generalsanierung der Kabinen, der Schiedsrichter-Umkleide, der Werkstatt und des Ballraums und damit zu einer weiteren Investition von über 40.000 Euro. Am Sonntag, 12. März, werden die neuen Räumlichkeiten im Höchstädter Sportpark Schlosshügel im Rahmen eines Tags der offenen Tür der Öffentlichkeit vorgestellt. 52 Mitglieder im Alter zwischen 14 und 79…

Radsportler planen Touren für 2017

Über 20 Radlerfreunde trafen sich auf dem „Schlosshügel“ um über gemeinsame Unternehmungen für das kommende Jahr 2017 zu diskutieren und auch festzulegen. Eine viertägige Fahrt an den Chiemsee soll Fred Leidenberger mit seinem Freund Peter vereinbaren.Der Termin steht noch nicht fest, eine Unterkunft soll in Übrersee gebucht werden. Fred Leidenberger und Günther Heinrich werden eine Tagestour planen. Evtl. mit Bahnrückfahrt. Termin : Ende Mai. Weitere Tagestouren wurden Vorgeschlagen: Von Sigi Uhl der „Zoigl-Radweg“ und von Günther Heinrich der „Steinwaldradweg“. Diese Touren sollten, witterungsbedingt, spontan an einem Mittwoch durchgeführt werden.Auch hier…

Radlerstammtisch bespricht Termine

Die Radsportgruppe des ATV Höchstädt trifft sich am Freitag, 3. Februar, um 19.30 Uhr in der Berggaststätte Schlosshügel zum ersten Radlerstammtisch. Besprochen werden die geplanten Touren ab dem Frühjahr, der geänderte Ablauf des Radsporttags im August sowie die neu geplante Familienradtour. Außerdem zeigen Radsportler einen Bildervortrag ihrer Tour vom Bodensee bis nach Amsterdam.

Die Würfel sind gefallen

Dreierpasch, Viererpasch, große Straße… 38 Würfelfreunde haben sich zum Kniffelturnier auf dem Schlosshügel eingefunden und eifrig Punkte gesammelt. Mit 2242 Punkten holte Christian Müller den ersten Platz. Zweiter wurde Michael Kövi mit 2075 Zählern vor Martin Wolfrum mit 2072 Punkten. Kein Teilnehmer musste mit leeren Händen nach Hause gehen, da unser Organisator Udo Dilsch für einen reich bestückten Gabentisch gesorgt hatte. Mehr Bilder gibts hier…