ATV gewinnt in Grünhaid

SC Grünhaid – ATV Höchstädt 2:5 (2:1) Tore: 11. Min. J. Wendler 0:1, 38. Und 45. Min. Ulbricht 1:1 und 2:1, 49. Min. Kutbay 2:2, 52. Min. M. Müller (Foulelfmeter) 2:3, 82. Min. Schikora 2:4, 86. Min. Kutbay 2:5. Schiedsrichter Karakoc leitete gut. Zuschauer: 50. Der ATV Höchstädt begann nur zu zehnt, ging aber nach einem blitzsauberen Konter über Jena durch Julian Wendler mit 1:0 in Führung. Weitere Chancen hatten Schikora und zweimal Kutbay. Dennis Ulbricht brachte seine Grünhaider vor der Pause in Front. Zunächst narrte er die Höchstädter Abwehr…

Pokalfinale: Zwei Derbys an Christi Himmelfahrt

Die Pokalfinalspiele im früheren Fußballkreis Marktredwitz finden am Donnerstag, 5. Mai, auf dem Sportgelände des FC Lorenzreuth statt. Um 11 Uhr stehen sich bei den Herren Bezirksligist und Vorjahressieger ZV Thierstein sowie der Kreisklasse-Zweite FC Marktleuthen gegenüber. Um 13.30 Uhr kreuzen dann bei den Frauen Vorjahresfinalist ATV Höchstädt und der TSV Arzberg-Röthenbach gegenüber. Bezirksligist ZV Thierstein hat sich nach den Turbulenzen um seinen in Tschechien verhafteten Spielertrainer Jiri Vosyka am vergangenen Wochenende aller Abstiegssorgen entledigt und will als Vorjahressieger den Cup verteidigen. Noch ein paar Punkte sammeln muss der FC…

Maifeuer am Schlosshügel

Mit großen Feuern vertreiben die Fichtelgebirgler am Samstag, 30. April, die Wintergeister. Auch der ATV Höchstädt schürt ein großes Maifeuer am Schlosshügel. Allen, die sich Sorgen wegen des Wetters machen, sei gesagt, der ATV stellt sein neues Vereinszelt auf. Darin ist es trocken, der Regen verwässert weder Bier noch Limo und die Bratwürste bleiben trocken. Beginn ist um 18 Uhr.

ATV gewinnt in Poppenreuth

SV Poppenreuth II – ATV Höchstädt 0:5 (0:2) Tore: 1.Min. Seyyit Barak 0:1, 26.Min. Jan Marberg, 63.Min. Andre Bethke 0:3, 73.Min. Emre Kutbay 0:4, 80.Min. Andre Bethke,0:5 Das Ergebnis geht in dieser Höhe voll in Ordnung. Die Mannschaft mit fünf neuen Spielern – manche waren wegen der Arbeit verhindert – schloss an ihre gute Leistung der Vorwoche an. Torchancen wurden konsequent umgesetzt. Der SV Poppenreuth hatte die ein oder andere Gelegenheit den Anschlusstreffer zu erzielen, das sollte aber an diesem Tag einfach nicht gelingen. Entweder hielt Keeper Oliver Winkler den…

ATV verliert gegen Leutendorf

ATV Höchstädt – SV Leutendorf 1:2 (0:0) Tore: 57. Min. Kutbay 1:0, 63. Min. Kastner 1:1, 80. Min. Schöffel 1:2. Schiedsrichter Fuchsstadt (Förbau) leitete gut. Zuschauer: 50. Die ersatzgeschwächte Müller-Elf bot dem favorisierten SV Leutendorf ein ausgeglichenes Spiel. In der zweiten Spielhälfte war der ATV sogar leicht überlegen. Nach einem Foul von Heindl an dem durchgebrochenen Kutbay ließ Schiedsrichter Fuchsstadt Gnade vor Recht ergehen und bestrafte den letzten Leutendorfer Mann nur mit Gelb. Kutbay revanchierte sich auf seine Art und schoss den Freistoß aus 20 Metern in die Maschen. Auf…

Tim Köhler neuer Trainer beim ATV

Tim Köhler wird zur neuen Saison Trainer beim Fußball-A-Klassisten ATV Höchstädt. Der 33-jährige C-Lizenz-Inhaber vom SC Grünhaid folgt auf Georg Müller, den es nach drei Jahren im Sportpark Schlosshügel zum Kreisligisten TV Selb-Plößberg zieht. Höchstädts Vorsitzender Martin Schikora zeigt Verständnis für die Entscheidung: „Schorsch war bereits elf Jahre beim TV tätig und der Werner Künzel hat den Kontakt nie abreißen lassen.“ In die Suche nach seinem Nachfolger war Müller eingebunden. Aus vier Kandidaten entschied sich die neue sportliche Leitung des ATV Höchstädt um Sport-Vorsitzenden Jürgen Lang und Team-Manager Engin Tonka…

ATV gewinnt in Furthammer

SG SV Bad Alexandersbad/​BSC Furthammer 2 – ATV Höchstädt 0:8 (0:2) Tore: 14. Min. Fabian Schuldner 0:1, 27. Min. Emre Kutbay 0:2, 57. Min. Jan Marburg 0:3, 59. Min. Ehre Kurbad 0:4, 67. Min. Julian Wendler 0:5, 68. Min. Andre Bethke 6:0, 78. Min. Stefan Jena 7:0, 90. Min. Jan Marberg 8:0. Schiedsrichter: Klaus Kaiser Es war ein Spiel auf ein Tor. ATV-Keeper Oliver Winkler hatte in der ersten Halbzeit drei und in der zweiten Spielhälfte ganze sechs Ballkontakte. Dennoch, das Ergebnis hätte wesentlich höher ausfallen können, wenn Chancenauswertung gepasst…

Radsportgruppe startet ins Jahr

Bei Bilderbuchwetter haben sich 17 Männen und zwei Frauen zum traditionellen “Anradeln” der Radsportgruppe des ATV-Höchstädt getroffen. Die Radenthusiasten eröffneten das Radlerjahr 2016. Über Stemmas, Kothigenbibersbach und Bergnersreuth nach  Röthenbach und weiter über Holenbrunn  und Göpfersgrün bis Bernstein und schließlich Woltersgrün. Hier gab es eine Kaffeepause. Weiter über Habnith, Hebanz, Schwarzenhammer, den Radweg bis Höchstädt als Ziel. Für die Höchstädter waren das dann 50 Kilometer. Da diese Radsportgruppe sich aus Mitgliedern des gesamten Landkreises zusammenstellt, kamen manche, mit An- und Heimfahrt schon auf 100 Kilometer. Die größeren Unternehmungen des kommenden…

Am Samstag geht’s los

Alles ist bereit für das Anradeln der ATV-Radsportgruppe am Samstag, 2. April. Dieter Hering hat eine 47 Kilometer lange Tour ausgearbeitet, den alle Interessierten mitfahren können, wenn es die Gruppe  etwas gemütlicher angeht. Die Strecke führt auf dem Radweg von Höchstädt bis Neuenreuth, dann weiter bis Stemmas (hier können die Teilnehmer die Pausenstation des diesjährigen Radsporttages begutachten), weiter bis Kothigenbibersbach – Karlmühle – Bergnersreuth – Röthenbach – Leuthenberg – Thölau – Wintersreuth – Holenbrunn – Radweg bis Göpfersgrün – Bernstein – Woltersgrün (hier gibt es das Café Kaffeklatsch, eine kleine…